Header

Familie Rappel

Das Familienunternehmen Rappel Bau blickt auf eine über 100 – jährige Firmentradition zurück (nachweislich seit 1909).

Josef Rappel (1830 – 1909) gründete ca. um 1860 das Baugeschäft in Pilling Kreis Straubing – Bogen, daß sein Sohn Adolf Rappel (1878 – 1954) in der zweiten Generation führte.

Mit Ludwig Rappel (1922 – 1995) übernahm 1949 bereits die 3. Generation den elterlichen Betrieb. Die Meisterprüfung legte er 1950 in Regensburg ab. 1986 wurde ihm der goldene Meisterbrief verliehen. Unter seiner Regie entwickelte sich die Firma Rappel in der Region um Straubing – Regensburg zum Inbegriff für Qualität und Zuverlässigkeit.

Im Jahre 1979 wurde die Rappel Bau GmbH gegründet. Den Blick immer in die Zukunft gerichtet – wurde die Firma mit modernen Maschinen und Geräten ausgestattet. Seit dem Jahr 1984 leitet Max Rappel Dipl. Ing. (FH) zusammen mit seinen Brüdern Ludwig und Hans die Geschicke des Unternehmens.

Mit Markus Rappel Dipl. Ing (FH), Rappel Maximilian Wirtschaftsfachwirt (IHK) und Tobias Rappel der seine Ausbildung zum Maurer im Jahr 2014 sehr erfolgreich absolviert hat, zeitgleich den Turbotechniker im Fachbereich Hochbau anfügte, den er voraussichtlich im Januar 2016 abschließt, stehen die nächsten Firmennachfolger bereits fest. Mit Ihnen wir die Firmentradition bereits in der fünften Generation fortgesetzt.

Neue Ideen, gepaart mit der Erfahrung aus über 100 Jahren, werden dem Familienunternehmen Rappel Bau GmbH auch in Zukunft einen festen Platz im Wirtschaftsraum rund um Regensburg-Straubing sichern.


Die Firma Rappel Bau GmbH ist anerkannter Ausbildungsbetrieb, Mitglied der bayerischen Bauinnung und der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz.

Unser Mitarbeiterstamm besteht aus drei Rohbaukolonnen, zwei Dipl. Ing. (FH) und ein Maurermeister.

Wir setzen modernste Baumaschinen und Geräte, wie Hochkräne, Mini-Bagger usw. ein. Durch Einsatz modernster EDV können wir heute schon vor Baubeginn Ihr Traumhaus virtuell darstellen.